Alfred-Linde-Gedächtnispreis 2012/13

Der Tenniskreis Lippstadt hat den Alfred-Linde-Gedächtnispreis nach 2008, 2011 und 2012 zum dritten Mal gewonnen. 

Bei den Doppelkreismeisterschaften in Esbeck übergaben Hans-Joachim Meier (Bezirksjugendwart) und Jens Middelberg 

(Bezirks-Staffelleitung) diese Auszeichnung an Antonius Luig (Jugendwart des Tenniskreises Lippstadt)

und Karl Dietz (Sportwart des Tenniskreises Lippstadt). Der Preis ist mit 500 € dotiert und wird in die Jugendarbeit investiert..

 

Alfred-Linde-Gedächtnispreis...

Bielefeld. Seit dem Jahr 2007 verleiht OWL Teen Tennis einmal jährlich den Alfred-Linde-Gedächtnispreis in Andenken an seinen langjährigen Lippstädter Bezirksjugendwart. Bewertet wird die vorbildliche Umsetzung des WTV-Jüngstenkonzeptes auf Kreisebene. Der Bewertung liegen Kriterien zu Grunde, der jährlich überarbeitet werden. Für folgende Bereiche des Kreisförderprogramms gibt es Punkte:
Informationsweitergabe                                                                                                       Kreis-Trainingsstruktur                                                                                                               Kreis-Wettkampfstruktur                                                                                                            Teilnahme an Bezirks-Veranstaltungen

Zusätzliche Informationen