Hallen-Winterrunde der Herren 30-2012/13

Hallen-Winterrunde 2011/12

1. Sportclub Lippetal dominiert Winterrunde

Die Winterhallenrunde 2012/13 des Tenniskreises Lippstadt auf Kreisebene wurde bei den Herren 30 von dem 1. Sportclub Lippetal dominiert. Von den 9 beteiligten Mannschaften und 72 ausgetragenen Begegnungen spielten die Lippetaler zweimal unentschieden, alle anderen Spiele wurden gewonnen. Vizekreismeister wurde der TC Stirpe.

Dritter wurde der TC RW Geseke1 vor dem SV Germania Hovestadt.

Es war eine lange, aber auch eine sehr spannende und sportliche erfolgreiche Wintersaison, darin waren sich alle Teilnehmer einig. So konnten manche Leistungsklassenpunkte erspielt werden.

Wir werden auch die Saison 2013/14 wieder mitmachen, so der Tenor aller Beteiligten.

So konnten die Kreissportwarte Karl Dietz und Antonius Luig im Tenniscenter Erwitte am letzten Spieltag die Siegerehrung vornehmen.

Der Patriot  vom 25.04.2013

Zusätzliche Informationen