Meisterschaften

Die Mannschaftsspiele gliedern sich bei den Erwachsenen in folgende Wettbewerbe für folgende Altersklassen:

  • Damen, Damen 30, Damen 40, Damen 50 
  • Herren, Herren 30, Herren 40, Herren 50
  • Herren 55, Herren 60, Herren 65

Je nach Mannschaftsmeldungen durch die Vereine werden auf Kreisebene Spielgruppen in der Kreisliga und in der 1. 2. und 3. Kreisklasse gebildet.

Auf Verbands- bzw. Bezirksebene gilt folgende Gliederung:

  • Westfalenliga
  • Verbandsliga
  • Ostwestfalenliga
  • Bezirksliga
  • Bezirksklasse

Regelungen zum Spielbetrieb erfolgen über die Wettspielordnung des Westdeutschen Tennisverbandes (im Bereich "Links" zu finden).

Im Jugendbereich gibt es für Juniorinnen und Junioren die folgenden Altersklassen:

  • U 18
  • U 15
  • U 12
  • U 10 (Midcourt)
  • U 8 (Kleinfeld)
    Auch hier werden entsprechend der Zahl der Mannschaftsmeldungen entsprechende Kreisklassen gebildet. Darüber gibt es jedoch nur die Bezirksebene, die Bezirksklasse und die Ostwestfalenliga.

    Die Verwaltung der Mannschaftsspiele erfolgt über das Internet über The League (im Bereich "Links" zu finden).

    Zuständig für den Spielbetrieb der Erwachsenen- und Jugend auf Kreisebene sind der Koordinator Sport und Jugend.

    Kreismeisterschaften werden auf jeden Fall im Sommer angeboten; soweit entsprechende Meldungen vorhanden sind, gibt es sie auch im Winter in der Halle.

    Bei den Kreismeisterschaften sollen bei den Jugendlichen - so weit es möglich ist - nicht zu viele Altersgruppen zusammen gefasst werden.

    Dabei ist vorgesehen - so weit es die Anmeldungen zulassen - die folgenden Altersklassen zu bilden:
  • U 8 (Kleinfeld)
  • U 10 (Midcourt)
  • U 10
  • U 12
  • U 14
  • U 16
  • U 18

Zusätzliche Informationen