Jugend

Im gesamten Bezirk OWL wurde das ehemalige Kreistraining zum Beginn der Wintersaison 2017 eingestellt.

Dieser Bereich wurde nicht ersatzlos gestrichen, sondern wird nach Maßgabe des WTV umstrukturiert.

Alle Tenniskreise im Bezirk OWL installieren einen sog. WTV-Scout, dessen Aufgabenbereiche vom WTV definiert sind. Abweichend vom vorherigen Kreistraining steht fortan der Jüngstenbereich im Fokus (U7-U9).

Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Wettkampfbeobachtung bei Red und Orange Cups, die Kontaktaufnahme zu Eltern förderungswürdiger Kinder und die Durchführung von Tageslehrgängen (nach Einladung).

Diese Position wird im Tenniskreis Lippstadt Sebastian Burghardt bekleiden und fortan als sportlicher Ansprechpartner den Jüngstenbereich unterstützen.

Zusätzliche Informationen